Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln!
(Herbert Spenzer)

Coaching

Trainingsprozesse der DS-Akademie

  • Erstgespräch mit Zielerklärung

     
    • ausführliches Gespräch
    • Definition der Ziele
    • Kundenwünsche
    • Kundenvorstellungen

  • Service-Check

     
    • Analyse der Ist-Situation
    • Stärken-, Schwächenprofil des Unternehmens und / oder der Mitarbeiter
    • Evaluationsmethoden (z.B. Telefon-Screening, Quality-Monitoring, Fragebogen, Online-Tests)
    • Kostenkontrolle
    • Investitionskontrolle (Effizienz)

  • Konzeption

     
    • Individuelles Abstimmen der Inhalte und Methoden auf die Bedürfnisse des Kunden
    • Ausführliche Bedarfsberatung auf Grundlage der Analyseergebnisse
    • Konkrete Schulungsempfehlung: Feinabstimmung und Auftrag

  • Trainingsmaßnahme

     
    • Lern-Input
    • Rollenspiel, Gruppenarbeit,
    moderierte Diskussion
    • individuelle Gesprächsanalyse
    • ständige Optimierung
     

  • Transfersicherung

    • Festigung des neu gewonnen Wissens in der Praxis
    • Sofortige Implementierung des Gelernten durch Coaching und Praxis-Workshops
    • individuelle Förderung

  • Erfolgskontrolle

    • Bewertung des Trainingserfolges
    • Abstimmung über regelmäßige Maßnahmen der Qualitätssicherung

  • Feedback und Ergebnis

    • Zusammenfassung
    • Zielüberprüfung
    • zukunftsorientierter Ausblick

  •